Für jede Klassenstufe findet in der Regel zweimal wöchentlich verbindlicher Nachmittagsunterricht statt. Diese Unterrichtsstunden dienen vorrangig der Übung, zusätzlicher Förderung, Stärkung der Klassengemeinschaft und dem Bearbeiten von Restaufgaben und werden vom Klassenlehrer betreut.

 

Montags, mittwochs und freitags haben die Schülerinnen und Schüler zusätzlich die Möglichkeit, ein freiwilliges Nachmittagsangebot zu wählen.

 

Broschüre HS 1.Halbj. 2019 20